Historiker schreiben, dass die Beflockung bis etwa 1000 v. Chr. zurückverfolgt werden kann, als die Chinesen Harzkleber verwendeten, um Naturfasern mit Stoffen zu verbinden. Faserstaub wurde im Mittelalter auf klebende beschichtete Oberflächen gestreut, um in Deutschland beflockte Wandverkleidungen zu erzeugen. In Frankreich wurden beflockte Wandverkleidungen während der Herrschaft Ludwigs XIV. von Frankreich populär. [Zitat erforderlich] Wir sind eine Nähgemeinschaft für Macher und Designer. Hier teilen wir Videos und Ressourcen, um Ihre nächste Make und alle neuesten Nachrichten aus der Welt des Nähens zu inspirieren. Wir unterstützen auch Indie-Muster-Designer, zeigen ihre neuesten Kreationen und halten Sie mit neuen Nähmuster-Releases auf dem Laufenden. Mehr über uns Flocking ist definiert als die Anwendung von Feinpartikeln auf klebstoffbeschichtete Oberflächen, in der Regel durch die Anwendung eines elektrischen Hochspannungsfeldes. In einer Beflockungsmaschine wird die “Flocke” negativ aufladung, während das Substrat geerdet wird. Flock-Material fliegt vertikal auf das Substrat, das an zuvor aufgetragenem Kleber befestigt wird.

Eine Reihe von verschiedenen Substraten können beflockt werden, darunter Textilien, Stoffe, Gewebe, Papier, PVC, Schwamm, Spielzeug und Automobilkunststoff. Das Nähen mit Strickstoffen kann etwas beängstigend sein, wenn man an gewebte Stoffe wie Baumwolle gewöhnt ist. Wenn Sie schon ein paar gewebte Kleidungsstücke gemacht haben, dann wird das Erlernen des Nähens mit Stricken nicht so schwierig sein, wie Sie denken. In der Tat, sobald Sie daran gewöhnt sind, mit dem dehnbaren Material zu arbeiten, ist die Montage oft viel einfacher. Und vergessen wir nicht den Komfortfaktor von gemütlichen Stricken! Wir haben eine Runde unserer Lieblings-Nähmuster, die Strickstoffe verwenden, mit Herbst gleich um die Ecke. Worauf wartest du? Eine weitere große Garderobe Grundnahrungsmittel hier, wir mögen, dass dieses Muster wird Sie durch von Sommer bis Winter zu nehmen und es gibt viele Optionen, um es zu Ihrem eigenen zu machen. Verschiedene Gewichte des Trikots werden dieses Muster wirklich verändern. Die Beflockung in der Automobilindustrie wird für dekorative Zwecke verwendet und kann auf eine Reihe von verschiedenen Materialien angewendet werden. Viele Rallye-Autos haben auch ein beflocktes Armaturenbrett, um die Sonne zu schneiden, die durch die Windschutzscheibe reflektiert wird. Einen Blick auf den aktuellen Stand der Beflockung bietet die erste internationale Ausstellung “Flockage: the flock phenomenon” in der Russell-Cotes Art Gallery & Museum in Bournemouth. [2] Der Großteil der weltweiten Beflockung verwendet fein geschnittene natur- oder synthetische Fasern. Ein beflocktes Finish verleiht der Oberfläche eine dekorative und/oder funktionale Eigenschaft.

Die Vielfalt der Materialien, die durch unterschiedliche Beflockungsmethoden auf zahlreiche Oberflächen aufgetragen werden, schafft eine breite Palette von Endprodukten. Das Beflockungsverfahren wird für Artikel eingesetzt, die von Konsumgütern im Einzelhandel bis hin zu Produkten mit militärischen High-Tech-Anwendungen reichen. Diese beiden Muster ergänzen sich so gut und machen das perfekte bequeme Strickoutfit! Es ist ein einfacher, wahrer Wrap! Es hat keine komplexen Verschlüsse und ist gemacht, um bequem um den Körper zu wickeln und in den Rücken zu binden. Dieses Muster wurde erstellt, um Ihr ultimatives, gestricktes Wickelkleid zu sein! Dieses Muster hat ein paar lustige Variationen, die Sie mischen können & passen: Wrap Peplum Top, Wrap Dress, Wrap Dress mit Rüschensaum, Bescheidene V-Neck Front Snap Option und BH Friendly Back.