Weitere ColorSHIFT 2.0 Vorteile: Dieses 2.0 ColorSHIFT Halo Kit kann jede Farbe einschließlich Weiß von 3000K-15000K auf Knopfdruck erzeugen. Dadurch kann der Benutzer die genauen Farbringe einwählen, die er sich wünscht. Auch wenn die Farbwechselfunktion für den Benutzer nicht attraktiv ist, ist die Möglichkeit, den genauen Farbton zu erstellen, nach dem Sie suchen, etwas, das bis jetzt nicht verfügbar war. Diese 3-Chip 5050 SMD Ringe sind BRIGHT, und für einige können sie zu hell sein, deshalb (zum ersten Mal) der Benutzer hat die volle Kontrolle über die Ringhelligkeit. Kunden haben ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck gebracht, dass die ursprünglichen Fernbedienungen die gleiche HF-Frequenz verwenden, weshalb wir RF ganz abschaffen und jetzt ein Infrarot-Wireless-Controller-System verwenden. Versuchen Sie, die rechte Pfeiltaste auf der Fernbedienung zu drücken und der Punkt beginnt im Uhrzeigersinn zu drehen. Wenn Sie den linken Pfeil drücken, dreht er sich wieder gegen den Uhrzeigersinn. Wenn Sie den Pfeil nach oben oder nach unten drücken, wird es schneller oder langsamer gehen. Wenn Sie die Lautstärke plus oder Lautstärke minus drücken, wird die Helligkeit nach oben oder unten gehen. Wenn Sie die Taste “0” drücken, wird das Muster zu einem rotierenden Regenbogenmuster verschoben. Das Drücken von “1” gibt Ihnen ein rot-weißes “Candy Cane”-Muster.

Durch Drücken von “2” wird standardmäßig ein rotes Pixel gedreht. Wenn Sie “3” oder “4” drücken, wird eine einfarbige Farbe auf allen Pixeln angezeigt und der Regenbogen auf wiederholten Drücken nach oben und unten radelt. Wenn es decodiert wurde, drucken wir die Ergebnisse auf dem seriellen Monitor aus, nur damit wir sehen können, was zum Spaß vor sich geht. Als nächstes überprüfen wir, ob dies wirklich NEC-Protokoll war. Wenn das gelingt, gehen wir in eine “Switch”-Anweisung Online-Nummer 107. Der Schalter basiert auf dem decodierten Wert. Je nachdem, welcher Wert empfangen wurde, ändern wir den Mustertyp, die Drehrichtung, die Helligkeit oder die Geschwindigkeit. Sobald wir diese Änderungen vorgenommen haben, initialisieren wir den Empfänger erneut. Bei der nächsten Ausführung der Schleife, wenn wir “Show_Pattern()” erhalten, werden die Änderungen, die wir vorgenommen haben, wirksam.

Sie sollten den gescannten mit der Arduino IDE auf Ihren Circuit Playground Express hochladen. Wenn der Upload abgeschlossen ist, zeigen die NeoPixels einen roten Punkt an, der sich gegen den Uhrzeigersinn bewegt. Dies ist das Standardmuster, das wir programmiert haben. In der “Setup”-Funktion, die an Zeile 65 beginnt, initialisieren wir den Circuit Playground und aktivieren den IR-Empfänger sowie verschiedene Variablen, die das Muster der NeoPixels steuern. In der Schleifenfunktion ab Zeile 72 zeigen wir zuerst das Muster mit “Show_Pattern()” gefolgt von einer kurzen Verzögerung an und erhöhen dann die Phase des Musterumwickelns um 10. Jetzt überprüfen wir, ob es ein neues IR-Signal gibt. Wenn es nicht ist, kehren wir zurück und die Schleife geht weiter. Wir versuchen dann, das Signal zu entschlüsseln. Wenn dies fehlschlägt, kehren wir zurück und die Schleife wird erneut ausgeführt. Beachten Sie, dass wir ein vollkommen gültiges IR-Signal erhalten könnten, aber wenn wir es nicht entschlüsseln können, dann ignorieren wir es einfach, initialisieren den Empfänger erneut und fahren fort. Unser neuer ColorSHIFT 2.0 LED Controller hat gegenüber der Vorgängerversion mehrere Vorteile. Dieser neue Controller kann vom Bediener für eine schier endlose Anzahl von Farben und Funktionen programmiert werden, die der Benutzer entwerfen und auf dem Gerätespeicher speichern kann.

Eine weitere wichtige Änderung an diesem neuen Gerät ist, dass die Box selbst über einen Controller sowie eine drahtlose Infrarot-Fernbedienung verfügt.